Das sagt die Presse über uns

Sandra und Roman Schulz im Gastraum ihres Wiesenhofs. Foto: diessner

„Wiesenhof“ bietet Traumblick und einen Rundum-Service

 

Geplatzte Rohre und defekte Heizungen. Das waren nur einige Widrigkeiten, mit denen Sandra und Roman Schulz zu kämpfen hatten, als sie mit dem Aufbau ihres Gasthofes begannen.

Remplin.Wenn Sandra Schulz hinter dem Tresen steht und Gläser poliert, dann sieht alles tipptopp aus. In den Gastraum könnten sofort Gäste kommen, auch die ersten Zimmer sind empfangsbereit. Aber bis es soweit war, haben sie und ihr Mann Roman viel Schweiß und Mühen investiert. Klar, auch eine Stange Geld. „Wir haben den ehemaligen Reiterhof Taeger in Remplin gekauft“, erklärt Roman Schulz. Der sei einmal sehr bekannt in der Gegend gewesen, musste aber 2005 schließen. Seitdem habe das Anwesen, bis auf ein kurzes Intermezzo mit einem anderen Investor, leer gestanden. „Und wir hatten uns schon länger nach einer Immobilie umgesehen, die uns ein wenig mehr Platz bietet“, sagt Roman Schulz.
Das Ehepaar ist in Glasow zuhause. Er leitet die Regionalgeschäftsstelle der Deutschen Vermögensberatung in Malchin, seine Frau Sandra handelt mit Haushaltsgeräten. Da sei man irgendwann halt auf den Reiterhof mit dem angeschlossenen Hotel gekommen. „Wir wollen aber weder Reiterhof noch Hotel daraus machen und bleiben auch in Glasow wohnen“, so der neue Besitzer. Aus dem Reiterhof wird der „Wiesenhof“.


Auf den Namen seien sie gekommen, als sie aus einem der Hotelzimmer auf die tolle Umgebung schauten, erläutert Sandra Schulz. Ihr Mann werde mit seinem Büro hier einziehen. Gastraum und Zimmer stehen schon bald für Sondervermietungen bereit. „Man kann doch so oft beobachten, dass Leute Räume für Feiern suchen, ob nun privat oder betrieblich“, sagt Roman Schulz. Der Gastraum biete 55 Plätze. Wer die Fahrt nach Hause nicht auf sich nehmen möchte, könne in den Zimmern übernachten. Bei größeren Familienfeiern, bei denen Gäste oft von weither anreisen, sei das doch ideal. Außerdem bietet Familie Schulz einen Rundum-Service für das Fest. Sie vermittelt Bedienung, das passende Buffet, die entsprechenden Getränke und die Übernachtungsgäste bekommen natürlich ein Frühstück. Aber auch der Rücktransport kann organisiert werden. „Die Leute brauchen nur noch zu feiern“, schmunzelt der neue Wiesenhof-Chef. Die ersten Bestellungen gebe es übrigens schon. Und einen Hausmeister haben die beiden ebenfalls eingestellt. Wenn alles gut läuft, könne man über mehr Personal nachdenken. Aber Sandra und Roman Schulz wollen Schritt für Schritt vorgehen. Erstmal wurden Gastraum, Küche und fünf Zimmer in Ordnung gebracht.
Aber ein kleines bisschen blickt Roman Schulz schon voraus. Im Sommer könnte man doch die Fußball-EM hier auf der Leinwand verfolgen. Geführte Quadtouren zum Affenwald nach Malchow, ein Schwein am Spieß unter den Bäumen... Die Ideen gehen ihm so schnell nicht aus.

Kontakt zur Autorin

Iris Diessner

i.diessner@nordkurier.de

Link: http://www.nordkurier.de/cmlink/nordkurier/lokales/malchin/wiesenhof-bietet-traumblick-und-einen-rundum-service-1.362071

Hotel / Pension / Saalvermietung

TEL 03994 631792   u.    016093810904

ALLES RUND UMS PFERD

TEL 015168197382

KONTAKT

Unser Hotel liegt direkt am Radweg um den Malchiner See. Rempliner Sternwarte
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Rempliner Wiesenhof Wendischhägener Str. 20 17139 Remplin Tel 03994 631792 Inhaber: Roman Schulz Tel: 01712152547